Gedankenstille erreichen

Schön, dass du da bist,

im folgenden Video zeige ich dir wie du Gedankenstille erreichen kannst. Nur zu denken, wenn du es wünschst, ist dein natürlicher Zustand. Denken ist wie Schleichstrom – dauerhaftes oftmals unbewusstes Denken führt zu einem Gefühl von Müdigkeit und sich ausgelaugt fühlen und beschäftigt einen Dauerhaft mit Problemen die beinahe ausschließlich ein Gedankenkonstrukt darstellen ohne, dass die Situationen jemals tatsächlich geschehen und man dadurch den Moment verpasst.

Es gibt Möglichkeiten, das Bewusstsein zu erweitern und die Begrenzungen des Verstandes aufzulösen indem du dich immer weniger mit den Gedanken die im Verstand entspringen identifizierst.

Wie du Gedankenstille erreichst, erfährst du in diesem Video. Durch Gedankenstille, öffnet sich ein Raum wo du mehr und mehr innere Stille und Klarheit wahrnehmen kannst und immer weiter zu dir selbst findest – “Sein” kannst. Du bleibst in deiner Energie und fühlst dich vitaler und fokussierter. Probleme lösen sich auf – und du betrachtest die Welt und das Leben hier auf Erden aus einer anderen Perspektive.

Namaste,

Nele

Nele Zimmer - Connect Yourself
Meditation – Vom Verstand ins Spüren

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü