Hypnotherapie nach Milton Erickson

Hypnotherapie nach Milton EricksonMilton Erickson wurde im Jahre 1901 als Sohn eines Bauern geboren und ist in den USA aufgewachsen. Er litt früh an Kinderlähmung und ist nur knapp dem Tod entkommen. Er war somit schon in seiner frühen Kindheit gelähmt und konnte seiner Familie aus diesem Grund nicht bei den alltäglichen Aufgaben auf dem Feld behilflich sein.

Daher beschäftigte er sich intensiv mit sich selbst, war in sich gekehrt und experimentierte mit seinen Gedanken. Es stellte sich später heraus, dass es gerade diese Krankheit war, die Milton Ericksons bester Lehrer war.

Während seiner Krankheit verbrachte er viel Zeit auf der Terrasse in einem Schaukelstuhl, während die Familie arbeitete. Als die Familie eines Tages aus dem Haus ging, ohne ihm den geliebten Ausblick zu gewähren, schloss Milton Erickson die Augen und versetzte sich in einen tranceartigen Zustand.

Er stellte sich vor, wie er den Schaukelstuhl bewegen würde und stellte nach einiger Zeit erstaunt fest, dass sich der Stuhl tatsächlich bewegte. Hieraus entwickelte sich die morderne Hypnotherapie nach Milton Erickson, wodurch im späteren Verlauf Methoden für Schlaganfall-Patienten entwickelt wurden.

Kanutour – Der Glaube an sich

Milton Erickson schaffte es rein durch seine Vorstellungskraft, dass er nach einiger Zeit seine Arme wieder bewegen konnte. Allein der Glaube an sich selbst und die Vorstellung, wie es sich anfühlen würde, sich wieder bewegen zu können, brachte ihn an sein Ziel. Obwohl er seine Beine noch immer nicht bewegen konnte, unternahm Milton Erickson eine Kanutour. Er lernte, wie es ist über seinen eigenen Schatten zu springen und Personen anzusprechen, die ihm beim Ein- und Aussteigen aus dem Kanu behilflich waren.

Besonderheiten der Hypnotherapie nach Milton Erickson

Die Hypnotherapie nach Milton Erickson richtet sich nach den individuellen Ressourcen des Klienten. Das heißt, die Methode basiert auf den individuellen Stärken und Fähigkeiten der einzelnen Person. Dieser Fakt ist entscheidend, denn nur wenn Sie sich Ihren Stärken und Fähigkeiten bewusst sind, sind Sie in der Lage sich Herausforderungen zu stellen, Ziele zu erreichen und Symptome verschiedenster Art zu überwinden.

Der Patient mit all seinen Besonderheiten, Stärken und Fähigkeiten steht im Mittelpunkt der Hypnotherapie nach Milton Erickson.

Oftmals wird behauptet, der Patient sträubt sich gegen die Behandlung oder der Patient kann die Inhalte der Therapie nicht annehmen. Das stimmt so nicht. Der Hypnose-Coach stellt sich auf den Klienten ein und ist dafür verantwortlich, Inhalt und Art der Aussagen so zu formulieren, dass der Patient die Hypnose annehmen kann und sich mit der Hypnose identifiziert. In der Hypnotherapie nach Milton Erickson gilt folgender Leitsatz:

 „Nicht die Herausforderung des Klienten wird an das Verfahren angepasst, sondern das Hypnose-Coaching passt sich an den Klienten an.“

Beim Hypnose-Coaching begegne ich Ihnen in Ihrer Welt. Denn es geht um Sie und die Verbesserung Ihres Wohlbefindens.

Sie sind der Experte, wenn es um Ihre Person geht. Keiner kennt Sie so gut, wie Sie selbst. Beim Sport ist der Coach dafür verantwortlich Ihre Stärken zu aktivieren, die Sie mitbringen um das Ziel zu erreichen. Bei der modernen Hypnotherapie nach Milton Erickson ist es dasselbe. Das Unterbewusstsein wird dazu aufgefordert, Lösungen zu finden, Verhaltensweisen zu ändern und bereits vorhandene Fähigkeiten zu aktivieren.

Beim Hypnose-Coaching bewegen wir uns hauptsächlich in der Gegenwart und in der Zukunft. Vergangenes lässt sich nicht ändern, die Sichtweise und der Umgang damit jedoch schon. Die Hypnotherapie nach Milton Erickson ist eine lösungs- und ressourcenorientierte Methode zur Verarbeitung von vergangenen Situationen. Sie trägt aktiv dazu bei, dass Sie Ihre Ziele erreichen und Lösungen finden können.

Hypnose bei Höhenangst
Hypnose-Coaching bei Höhenangst
Schmerztherapie mit Hypnose
Schmerztherapie mit Hypnose

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü