Schmerztherapie mit Hypnose

schmerztherapie mit hypnoseSchmerzen kennt jeder. Vor allem chronische immer wiederkehrende Schmerzen können im Alltag eine starke Belastung darstellen und sich auf das Arbeits- und Privatumfeld auswirken. Schmerzen gehen häufig mit Depressionen und Einschränkung der Lebensqualität einher.

In Deutschland leben um die 15 Mio. Menschen die an chronischen Schmerzen leiden. Chronisch kranke Patienten leiden im Durchschnitt 9 Jahre an den Schmerzsymptomen.

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie wurde die Schmerztherapie mit Hypnose am Göttinger Psychologie-Institut getestet. Die Probanden galten bereits als „austherapiert“, weil medizinisch gesehen alle Möglichkeiten, die Schmerzen der Probanden zu lindern, ausgeschöpft waren. Die Personen litten unter Rheuma, Migräne und Rückenschmerzen.

Die Probanden erlernten in mehreren Sitzungen den Umgang mit Hypnose und erlebten die hypnotische Trance. Außerdem hörten Sie sich täglich zuhause ein Tonband an, welches auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Suggestion beinhaltete.

Das Ergebnis der Studie ist: Schmerztherapie mit Hypnose ist erfolgreich. Die Schmerzen wurden stark gelindert und die Lebensqualität hat sich bei den behandelten Personen deutlich gesteigert.

Warum ist Schmerztherapie durch Hypnose erfolgreich?

Die durch die Hypnose eingeleitete Trance macht das Gehirn bzw. das Unterbewusstsein aufnahmefähiger für Veränderungen. Die veränderte Wahrnehmung des Schmerzes/ die Schmerzlinderung wird durch innere Bilder eingeleitet, die durch die Vorstellungskraft des Patienten entstehen.

Beispiel: Migräne kann man sich wie einen tobenden Vulkan vorstellen der langsam erkaltet oder einen Wirbelsturm der langsam abflaut. Auch innere Orte der Ruhe zählen zu diesen Bildern.

Messungen am Gehirn konnten die veränderte Schmerzwahrnehmung durch Hypnose aufzeigen und bestätigen. Es könnte wissenschaftlich bestätigt werden, dass sich die Leiden des Patienten deutlich verringerten. Hypnose hat eine tiefenentspannende Wirkung die sich positiv auf die Schmerzlinderung auswirkt. Vor allem bei Allergikern oder Schwangeren ist Schmerztherapie mit Hypnose eine wirksame Alternative zur Behandlung mit Medikamenten.

Interessant

Es ist schon fast in Vergessenheit geraten, hatte aber vor der heutigen Anästhesie eine große Bedeutung. Patienten wurden unter Hypnose operiert und erlitten dabei keine Schmerzen. Heutzutage wird in der Zahnmedizin Hypnose immer häufiger eingesetzt wenn es ums Bohren oder Zähne ziehen geht. Der Vorteil von Hypnose ist, dass keine Nebenwirkungen auftreten wie diese die teilweise von Narkosemitteln ausgelöst werden. Die Angst vor Operationen kann durch Hypnose entgegen gewirkt werden. Außerdem scheinen sich die Patienten viel schneller zu erholen und Wunden/ Entzündungen heilen schneller aus. Dass Schmerztherapie mit Hypnose wirksam ist, ist somit wissenschaftlich bewiesen.

Hypnotherapie nach Milton Erickson
Hypnotherapie nach Milton Erickson
Selbsthypnose
Selbsthypnose

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü