Abnehmen mit Hypnose

Das Abnehmen mit Hypnose funktioniert, ist wissenschaftlich bewiesen. Das können Sie dem Bericht der Milton Erickson Gesellschaft an der Uni Tübingen entnehmen. Die Studie hat ergeben, dass die Gruppe die mit Hypnosetherapie behandelt wurde, nachhaltig den BMI verringern könnte und sich vor allem die Lebensqualität während und nach der Behandlung gesteigert hat.

Behandelt wurden stark übergewichtige Frauen die bereits verschiedenste Diäten ausprobiert hatten und bisher erfolglos blieben.

Ein Teil der Frauen würde nur mit Verhaltenstherapie behandelt, der andere Teil mit Verhaltens- und Hypnosetherapie. In beiden Gruppen haben die Frauen abgenommen. Allerdings wurde, bei dem Probaten die mit Hypnose abgenommen haben, deutlich mehr Gewichtsreduktion erzielt. Auch nach Therapie Ende sank der Körperfettanteil signifikant stärker bei den Frauen die ohne Hypnose behandelt worden sind.

Was ist der Vorteil von Abnehmen mit Hypnose gegenüber einer normalen Diät?

Eine Diät wird im heutigen Sprachgebrauch immer als etwas Kurzfristiges gesehen. Klassisch wird zum Beispiel zu einem bestimmten Termin wie die Hochzeit, oder zur Fastenzeit eine von vielen Diäten durchgeführt.

Der Nachteil dieser Diäten ist häufig, dass sie nicht auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt sind, dass das Essensverhalten stark eingeschränkt wird indem z.B. Mahlzeiten durch Nahrungsergänzungsmittel ersetzt werden sowie ein starkes Kaloriendefizit gefahren wird, d.h. weit unter dem Tagesbedarf an Kalorien gegessen wird.

Folge der Jojo-Effekt: Der Körper erkennt, dass er mit weniger Kalorien auskommen muss und senkt seinen Tagesbedarf. Das heißt, wenn Sie nach der Diät wieder essen wie vor der Diät, nehmen Sie weitaus mehr Nahrung zu sich als ihr Körper durch den gesenkten Tagesbedarf benötigt. Der Jojo-Effekt tritt ein. Theoretisch müssten Sie also ein Leben lang diese Diät verfolgen, was aufgrund der eingeschränkten Ernährungsweise eher gesundheitsschädlich als förderlich ist.

Was tun? Dauerhaft Abnehmen funktioniert durch die Veränderung der Einstellung zur Ernährung. Ernährungsgewohnheiten müssen sich verändern um dauerhaften Erfolg beim Abnehmen zu generieren. Das heißt,

Abnehmen beginnt im Kopf

Abnehmen mit Hypnose ist deshalb wirksam, weil eine eine dauerhafte Verhaltensänderung der Gewohnheiten/ der Einstellung zum Thema Ernährung im Unterbewusstsein angesprochen wird. Diese mentale Unterstützung hilft Ihnen Ihr Ziel „Gewichtsreduktion“ zu verfolgen und zu erreichen.

Hypnose als eigenständige Therapieform
Hypnosetherapie als eigenständige Therapieform

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü